Regelungen für die Verwaltung ab dem 26. November 2021

Mit dem Inkrafttreten des neuen Infektionsschutzgesetzes und der genannten
Arbeitsschutzverordnung haben aufgrund der verschärften Pandemielage

  1. alle Beschäftigten der 365体育投注 beim Betreten der Dienstgebäude einen Impf- und Genesungsnachweis oder eine aktuelle Bescheinigung über einen negativen Coronatest mitzuführen. Die Kontrolle des 3 G-Status (geimpft, genesen, getestet) erfolgt durch externe Unterstützungskräfte. Wir bitten zur namentlichen Dokumentation, sich in die ausgelegte Liste am Eingang der Dienstgebäude einzutragen. Das Austragen beim Verlassen des Dienstgebäudes entfällt. Alle Mitarbeitenden, die ihre Arbeit mindestens zum Teil an ihrem Arbeitsplatz in der 365体育投注 verrichten, erhalten bei Bedarf zweimal pro Woche einen PoC-Antigen-Test ergänzend zur Selbstanwendung. Die Ausgabe erfolgt wie bisher über die Bereichsleitenden.
     
  2. Als öffentlicher Arbeitgeber haben wir nach dem Gesetz den Beschäftigten für Büroarbeit oder vergleichbaren Tätigkeiten mobiles Arbeiten anzubieten, wenn keine zwingenden betriebsbedingten Gründe entgegenstehen.

    Wir befinden uns im laufenden Semester mit Studierenden und Lehrenden in beiden Hochschulgebäuden. Und wir haben Aufgaben zu erfüllen, für die wir auf eine funktionierende bereichsübergreifende Kommunikation und Zusammenarbeit angewiesen sind. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist, dass wir in allen Funktionsbereichen der 365体育投注 365体育投注hin voll ansprechbar und arbeitsfähig bleiben. In der Sitzung des Krisenstabes am 24.11.2021 haben wir uns darauf verständigt, dass die Bereichsleitenden über die Notwendigkeit des Arbeitens vor Ort entscheiden. Wie bisher, sind neben den dienstlichen Belangen auch die persönlichen Umstände der Mitarbeitenden zu berücksichtigen.
     
  3. Die geplante Anwesenheit für die jeweils folgende Woche wird von den Bereichsleitenden namentlich erfasst und der Hochschulleitung sowie dem ServiceCenter Personal (SCPersonal@hfm-berlin.de) an den jeweiligen Freitagen per Mail übermittelt. Wir rechnen damit, dass die Einhaltung der Vorgaben (siehe 1. und 2.) kurzfristig abgefragt wird.
     
  4. Im eigenen Interesse und besonders mit Rücksicht auf die Hochschulmitglieder und Gäste, die sich in der 365体育投注 aufhalten, bitten wir, sich konsequent an die Regelungen zu „Abstand-Hygiene-Lüften“ sowie zur Maskenpflicht in den Hochschulgebäuden zu halten. Es stehen für Sie ausreichend FFP2-Masken zur Verfügung. Die Bereichsleitenden übernehmen die Verteilung wie gehabt.

Für die Meldung von Erkrankung- oder Verdachtsfällen gelten die Festlegungen im Corona-Leitfaden.