Zur Suche springenJump to language switchZum Inhalt springenZur Navigation springenZum Footer springen
Menü

Elsa-Neumann-Stipendium

F?rderartfinanzielle F?rderung zur Erarbeitung eines künstlerischen Vorhabens
F?rderbetrag1.000 monatlich plus 103 monatlich Sachkostenpauschale
F?rderdauer1 Jahr
F?rderzuschl?ge
  • Familienzuschlag von 102,26 (Stipendiat*innen mit Kind), für jedes 365体育投注e Kind 51,13
  • evtl. Sonderzuwendung für Reisekosten
Voraussetzungen
  • weit überdurchschnittliche Qualifikation
  • abgeschlossenes Hochschulstudium in einem künstlerischen Fach
  • der erste Studienabschluss darf nicht l?nger als drei Jahre zurückliegen; jeder 365体育投注e Studienabschluss (z.B. Master, Konzertexamen) muss weniger als zwei Jahre zurückliegen
  • nach Stipendienzusage Immatrikulation an einer künstlerischen 365体育投注 des Landes Berlin und Betreuung durch eine*n Professor*in (hauptamtlich besch?ftigt)
  • ausschlie?lich F?rderung von Einzelpersonen
  • keine 365体育投注e F?rderung aus ?ffentlichen Mitteln
Bewerbungsunterlagen
  • Bewerbungsformular
  • Lebenslauf
  • Kopie des Hochschulabschlusszeugnisses
  • Beschreibung des geplanten künstlerischen Vorhabens
  • Arbeitsplan, Zeitplan und Angaben über beabsichtigte Reisen im Zusammenhang mit dem geplanten Vorhaben
  • vertrauliche Stellungnahme des/der betreuenden Professors/ Professorin
Auswahlverfahren
  • Die Abgabe der Antrags erfolgt in der Gesch?ftsstelle an der UdK (Pers?nlich: Universit?t der Künste, NaF?G-Gesch?ftsstelle, Einsteinufer 43, 10595 Berlin/Postalisch: Universit?t der Künste, NaF?G-Gesch?ftsstelle, Postfach 120544, 10595 Berlin).
  • Eine Beratung rechtzeitig vor Abgabe des Antrags wird dringend empfohlen! Bitte an das Internationale Büro wenden.
  • Zum Auswahlverfahren zugelassene Bewerber*innen werden von der Vergabekommission zu einer Pr?sentation eingeladen.
Bewerbungsfristeni.d.R. im Oktober eines Jahres